Autor: Kathrin

1

Wisst ihr noch??

Vor genau einer Woche. Minusgrade im zweistelligen Bereich. Und eine Woche später dann mal eben Hochsommer 😉

1

Im Garten Februar

Die Tage des Schnees sind ja für diesen Winter hoffentlich wohl gezählt…Im Garten ist hochbetrieb und es wird zwei mal täglich gefüttert. Nötig haben sie es, bei diesen Temperaturen und mangelndem Rasen.. Die Amseln. So, wie sie sich benehmen schon in absoluter „ey, das ist MEIN Revier“ Stimmung. Die Elster....

0

Unterwegs Februar

Unterwegs in und um Lehrte – da ist ja alles grade weiß, sehr weiß. Gefällt mir nicht, aber zumindest sieht man die Rebhühner! Ganz nah waren sie, allerdings im frühen dunkel. Flüchten vor mir wollten sie wohl nicht, war ihnen zu kalt schätze ich. Auf den gleichen Feldern sind auch...

0

Teiche Januar 2021

Heute geht es rückwärts – zuerst die Fotos von heute. Selten ist die Welt ja so schön weiß und gefroren. So kommt der erste Schwung Naturfotos <3 Und plötzlich aus dem Schilf, da kamen sie <3 Wildschweine. Über dem Kopf: die sieben Zwerge Schwäne Amsel, Wacholderdrosseln, Rotdrossel, Rotkehlchen, Blaumeise, Heckenbraunelle…....

3

Garten, Unterwegs, Steine und die Kater

Hier kommt nun der letzte Beitrag 2020. Ob 2021 besser wird, das wage ich nun zu bezweifeln. Wir werden sehen.Da gab es im Dezember einmal diesen Mond. Mal etwas anderes, als das fast volle Ding, was zur Zeit am Himmel hängt 😉 Eine kleine Tour nach Ilten und zurück. Bei...

1

die Teiche Dezember

Im Dezember waren die Teiche-Besuche nun nicht ganz so häufig. Dafür gab es aber am frühen Morgen, alles wieder sehr blau gehalten, wieder mal zwei Kraniche. Und einen Graureiher, der sich wohl für einen Kranich hält. Auf dem Wasser eher pikierte Blicke. Fotos, so früh am morgen? Höckerschwan & Silberreiher....