Autor: Kathrin

0

Bartmeisen

Zwei Beiträge an einem Tag? Gibt es nur in Ausnahmesituationen 🙂 BARTMEISEN! Lange nicht mehr gesehen (so 2 Jahre lang..) und heute waren sie tatsächlich mal wieder vor der Kamera! Das war schon ein tolles Gefühl, als nach einiger Zeit Beobachten aus der größeren Entfernung und in netter Begleitung eine...

0

Unterwegs Oktober

Der erste Stop ist in Ahlten. Da ist einmal diese Anlage, die vor allem in der Dämmerung was her macht – auch wenn sie keine Pfoten oder Flügel hat. Eine wenige Momentaufnahmen vom Weg und ein Schnappschuss von einigen Hühnern. Pilze! Wäre ich ja fast daran vorbei gefahren, wenn da...

0

im Garten Oktober

Und nun gehts noch mal fix in den Garten / Oktober! Da ließ sich ein eher seltener Besucher blicken: ein Eichelhäher. Sie fliegen hier viel herum, aber eine Pause im Garten kommt nicht so oft vor. Häufiger sind da die Heckenbraunellen und die Stare. Auch Türkentauben futtern sich regelmäßig bei...

0

aus dem Fenster

eine kleine, neue Serie – der Blick aus dem Fenster muss zur Zeit reichen. Aber auch da gibt es ja viel zu sehen, wenn auch Fliegennetze davor sind…..Da haben wir einmal eine hübsche Elster im Sonnenlicht! Und ganz klassisch für den Herbst: eines der Eichhörnchen. Dass das Mäuselöcher dort unten...

0

Teiche Oktober 20 1

Dieser Herbst fängt ja wenig golden, sondern eher grau in grau in nass an. Da gibt es an den Teichen auch nicht viel zu retten..Ein paar Natur-Bilder, mit ausnahmsweise etwas Licht 🙂 Schwäne sind weiterhin viele unterwegs – oder sitzen in schlafender Haltung irgendwo im Wasser. Die Schwanzmeisen peppen das...

0

Familie Igel

Zuckersüss habe ich ja schon angekündigt!Jedes Jahr haben wir Igel im Garten, die auch gut gefüttert werden 😉 Igelnachwuchs, der war nun 2020 das erste Mal zu sehen. Im Igelhaus lagen sie, übereinander, untereinander, durcheinander. Mutter Igel und mindestens vier Kleine. Zwei von den Kleinen waren auch schon richtig gut...

0

im Garten September

der Garten ist sehr Star-lastig. Sehr. Das hier ist so ein wenig unser special guest 😉 Der nächtliche special guest ist der Marder. Einmal kamen sie sogar zu zweit <3 Ein wenig dies und das mit der Kamera fotografiert Und die restlichen Wildtierkamera-Aufnahmen. Da haben wir erstmal einzelne Igel. In...

0

die Teiche September

Nun gibt es noch einen Teiche-September Beitrag. Die Highlights waren wohl der Sandregenpfeifer und der Zwergstandläufer. Das eher klassische Motiv. Graugänse und Höckerschwäne. Gut getarnt die Bekassinen. Einen Graureiher Silberreiher Baum gibt es auch. Ein Kiebitz modelt solo. Die drei Gänse müssten Saatgänse sein. Schwäne, Schwäne und Schwäne. Ziemlich viele...