Kathrin Bode

und was wäre weihnachten ohne fotos =)

ja es gibt einen baum. im eigenen haus. auch wenn ich wenig weihnachts-freund bin. ein glitzernder, funkelnder baum gehört doch dazu. nicht bei mir zu hause. Bob würde ihn auffressen =) er flippt schon, wenn an einem geschenk ein kleiner tannenzweig ist. aber bei meiner mutter im haus. und auch so war weihnachten recht entspannt. die lichter in den anderen häusern bewundert und keine kilos zugenommen. auch weihnachten wird man nicht zum essen gezwungen. einige schöne sachen habe ich bekommen und einiges schönes verschenkt =)

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.