Blog

0

Teiche August

Nun endlich! Unglaublich, aber wahr, ein August-Beitrag! Es gibt auch nur diesen einen Beitrag mit Fotos, von allen Teiche-Touren. Die ersten Fotos hier im Beitrag sind zwar vom Ende des Monats, aber das Tüpfelsumpfhuhn verdient mehr Aufmerksamkeit. Auch wenn man das kaum sieht. Doch hier ist es: Die Rothalstaucher gehören...

0

Im Garten – August

Hier gibt es nun einen Schwung Bilder und ein Video aus dem Garten. Im August war einiges los. Fangen wir mit der fotogenen Heckenbraunelle an. Schön, wie sie direkt in die Kamera schaut 🙂 Weiter geht es mit den Staren. Die sind in allen Größen und Farben unterwegs. Alt und...

0

Bienenfresser

Das glauben viele immer noch nicht – aber Bienenfresser gibt es auch in Deutschland. Hier in meiner weiteren Umgebung brüten sie sogar seit 2 Jahren in einer Kieskuhle. Als ich dort das einzige mal war, war da natürlich kein einziger Bienenfresser zu sehen (im Juni). Um so besser war die...

0

Aus dem Garten

Im Garten ist ziemlich viel los. Alles blüht, die Vögel werden immer dreister und Jack genießt seine Ausflüge. Alles ganz bunt! Insekten haben wir auch genug 🙂 Unsere Hausrotschwänze haben Nachwuchs! Dieser wird eifrig gefüttert. Fast noch hingebungsvoller werden die kleinen Haussperlinge gefüttert! Diese kleinen Spatzen kann man zur Zeit...

0

Teiche Juni/2

Da wurde ein Blaukehlchen mit Nachwuchs gesichtet! Dort an der Stelle wurde es in den letzten Wochen hin und wieder mal gesehen, aber nun ja. Schwer zu finden ist es. Und ich habe nicht viel Geduld zum aufderstellerumstehenbisdervogelkommt. Ich bin ja der Meinung, die Vögel, die fotografiert werden wollen setzen...

3

Teiche Juni / 1

Die Fotos sind von den ersten drei Teiche-Besuchen im Juni.Fangen wir an mit den Rothalstauchern. Da wird ja gebrütet ohne Ende, wie es scheint. Und während die Hälse auf 2v noch nur Eier im Nest haben, haben es die Rothalstaucher auf dem SE-Becken geschafft! Am 12. Juni blicken zwei kleine...

0

Im Garten & die Stare

Alle Jahre wieder fliegen die Stare ein. Mit ihrem Nachwuchs. Für ein paar Tage ist es sehr laut und sehr voll auf der Terasse. Für andere ist da erstmal kaum Platz. Deswegen kommen sie zuerst, die anderen 😉 Die Stare kommen später. Hier gibt es ein wenig Kohlmeise, Ringeltaube, eine...