Kathrin Bode

überschrift gibt es nicht

aber hochgeladene teiche-august-fotos. da ist auch das bisschen natur mit bei, was in diesem monat vor die kamera kam. viele fotos vom august gibt es nicht, weil regen, regen. arbeit, arbeit. september wird jetzt schon in 1. Teiche und 2. Natur (inklusive Teiche-Natur) und anderes unterteilt. was den september angeht ist nun schon der city-lauf überstanden und die nächste kleine

Da ist er nun, der Herbst

scheinbar schnell ging das  – plötzlich sind sie da. der erste ansatz von bunten farben, starke wolkenspiele, lichtreflexe, nebel und tau. immer wieder meine lieblingszeit im jahr. da schaffe ich es wieder morgens um sechs am wochenende aufzustehen. der heutige teiche-besuch hatte weniger die geflügelten freunde im blick, dafür mehr den „herbst“ und die magie, die diesen ort umgibt. (auf

Monatsabschluss

Um diesen Monat mal vorbildlich zu beenden: Alle Teiche-Juli-Fotos und allgemeine Fotos (inklusive Vögel woanders als an den Teichen und Naturfotos auch von den Teichen) Juni und Juli Einen schönen August wünsch ich allen =)  

Die Schmetterlinge im Garten

In unserem Garten haben wir einen Schmetterlingsflieder – auch Sommerflieder genannt. Viel Besuch hat er bei trockenem, sonnigen Wetter. Bis zu 30 Schmetterlinge sitzen dort auf den Blüten. 95 % davon sind Tagpfauenaugen, 4 % Admirale –  und ein einziger C-Falter besucht diesen Strauch. Alle drei gehören zu den Edelfaltern. So war Stand der Dinge bis vorgestern. Da brachte ein

Kater Bob und das Zähneputzen (mit Video)

Kann man Katzen Zähneputzen? Bob hat Zahnstein und zwar massig! Eine kleine Entzündung ist auch dabei. Nun  ist Zähneputzen angesagt. Und ja, das klappt. Bei Bob. Bei Jack wäre das eine ganz andere Geschichte. Doch Bob lässt sich die Zähne putzen. Ein wenig müssen wir (nein ich) noch üben, damit die Zähne wirklich erwischt werden.  Aber ein dicker Brocken ist

die indoor Vögel!

gestern mal ein indoor-Fotoshooting mit Wellensittichen und Nymphensittichen. Diese wohnen bei einem Bekannten. Sie haben nicht nur eine Voliere, sondern ein eigenes Zimmer! Nein, ich habe keine mitgenommen! Fotos nach dem „weiterlesen“