Kathrin Bode

Die Schmetterlinge im Garten

In unserem Garten haben wir einen Schmetterlingsflieder – auch Sommerflieder genannt. Viel Besuch hat er bei trockenem, sonnigen Wetter. Bis zu 30 Schmetterlinge sitzen dort auf den Blüten. 95 % davon sind Tagpfauenaugen, 4 % Admirale –  und ein einziger C-Falter besucht diesen Strauch. Alle drei gehören zu den Edelfaltern. So war Stand der Dinge bis vorgestern. Da brachte ein

Kater Bob und das Zähneputzen (mit Video)

Kann man Katzen Zähneputzen? Bob hat Zahnstein und zwar massig! Eine kleine Entzündung ist auch dabei. Nun  ist Zähneputzen angesagt. Und ja, das klappt. Bei Bob. Bei Jack wäre das eine ganz andere Geschichte. Doch Bob lässt sich die Zähne putzen. Ein wenig müssen wir (nein ich) noch üben, damit die Zähne wirklich erwischt werden.  Aber ein dicker Brocken ist

die indoor Vögel!

gestern mal ein indoor-Fotoshooting mit Wellensittichen und Nymphensittichen. Diese wohnen bei einem Bekannten. Sie haben nicht nur eine Voliere, sondern ein eigenes Zimmer! Nein, ich habe keine mitgenommen! Fotos nach dem „weiterlesen“

geschafft!

von 18 schmetterlingen einmal gefilmt =) am besten in hd schauen. rechts unten im video auf das „rad“ klicken und entsprechend einstellen!

Neun Schmetterlinge ab in die Freiheit

und das wurde aus den Raupen. Neun wunderschöne Distelfalter. Innerhalb von 2 Tagen waren alle entpuppt und munter. Ein kleiner Kümmerling war dabei. Leider ließen sich nicht alle Fäden von der Puppe entfernen und so hat er nun doch einen deformierten Flügel und ein Fühler ist verkrüppelt (falls das Fühler heißt). Heute ging es ab in die Freiheit. Alle flogen