Verschlagwortet: Grünfink

1

die Teiche Dezember

Im Dezember waren die Teiche-Besuche nun nicht ganz so häufig. Dafür gab es aber am frühen Morgen, alles wieder sehr blau gehalten, wieder mal zwei Kraniche. Und einen Graureiher, der sich wohl für einen Kranich hält. Auf dem Wasser eher pikierte Blicke. Fotos, so früh am morgen? Höckerschwan & Silberreiher....

0

aus dem Fenster

eine kleine, neue Serie – der Blick aus dem Fenster muss zur Zeit reichen. Aber auch da gibt es ja viel zu sehen, wenn auch Fliegennetze davor sind…..Da haben wir einmal eine hübsche Elster im Sonnenlicht! Und ganz klassisch für den Herbst: eines der Eichhörnchen. Dass das Mäuselöcher dort unten...

0

Teiche August

Nun endlich! Unglaublich, aber wahr, ein August-Beitrag! Es gibt auch nur diesen einen Beitrag mit Fotos, von allen Teiche-Touren. Die ersten Fotos hier im Beitrag sind zwar vom Ende des Monats, aber das Tüpfelsumpfhuhn verdient mehr Aufmerksamkeit. Auch wenn man das kaum sieht. Doch hier ist es: Die Rothalstaucher gehören...

0

Teiche Mai 01

Nun endlich die ersten vielen Fotos vom Mai! Bei der ersten Runde 05/2020 gabs einen fotogenen Bluthänfling und viel Kuckuck. Der Nachwuchs der Schwäne wächst, die Lachmöwen sind noch nicht so weit. Und auch mit dabei: der knarrige Drosselrohrsänger, Rohrammer, Teichrohrsänger, Grünfink und Klappergrasmücke. Und endlich mal wieder: Bambi. Runde...

0

Teiche April 04

Die Taucher: Rothalstaucher, Haubentaucher, Zwergtaucher Viele, viele Vögel!Bluthänflinge (die ich sehr gerne mag!)Zilpzalp (bei mir im Zweifelsfalle immer Zilpzalp) – Heckenbraunelle – Rotkehlchen – Buchfink – Goldammer – Rohrammer ganz viel – Bachstelze – Grünfink – und einmal Unbestimmt, irgendeine Mücke Viele, viele Enten Graugänse mit Nachwuchs – Höckerschwäne –...

0

die Teiche März 01

Während überall vieles geschlossen und eingeschränkt ist ist an den Teichen wieder mehr Leben. Und Klopapier braucht man da auch nicht. Anfang März gibt es auch mal so gefühlt einen Regen und Sturmfreien Nachmittag. Der erste Schwan sitzt auf dem Nest. Der helle Mäusebussard ist zu Besuch und eine männliche...

0

Teiche Januar 02

So viel zu erzählen gibt es da nun nicht. Es war eher die Wildtierkamera im Einsatz. Vor der richtigen Kamera gaben die Schwäne ihr Bestes. Die Stammbesetzung inklusive der immer-noch-zusammen-Familie und einigen Besuchern, die die Stammbesetzung aufgemischt hat. Schön war teilweise das Lichterspiel am Himmel. Da gabs viele, viele Farben!...

0

Teiche & Wildtierkamera & Garten 01

Ende Dezember stand die Wildtierkamera wieder an den Teichen. Da ich sie erst Anfang Januar abgeholt habe zählen die Bilder natürlich in den Januar mit rein 😉Der Kamerstandpunkt war echt gut – Fuchs, Reh und WASCHBÄR haben sich blicken lassen. Ein paar Menschen auch – aber keine Sorgen, diese Aufnahmen...