Markiert: Reh

0

die Teiche Oktober 2

Graugänse waren zu sehen. Auch der flugunfähigen Graugans gehts weiterhin gut. Ganz versteckt neben den Graugänsen 6 Alpenstrandläufer 🙂 Einige Alpenstrandläufer waren die Tage darauf in Ufernähe unterwegs. Zusammen mit einem Bruchwasserläufer. Buchfink – Singdrossel – Schwan am frühen Morgen – Bachstelze und „Baumstelze“ 😉 Special Guests waren die fliegenden...

0

Teiche September 2

Eine lange Runde am frühen Morgen. Mit dabei zwei oder drei oder mehr Füchse. Fuchs du hast die Gans gestohlen gab es dabei nicht. Die eine verletzte Gans verschwand schnell aufs Wasser. Was der eine dort frisst? Vielleicht eine Maus? Auch Bambi war gut unterwegs. So eigentlich überall. Mal alleine,...

0

Teiche September 1

Endlich ist es Herbst. Das Licht ist wieder traumhaft seltsam und die Natur voller Farben. Dafür aber nicht mehr so voller Vögel. An den Teichen lassen sich die üblichen Verdächtigen sehen – die Graureiher & Silberreiher. Ob nun am frühen Morgen oder späten Nachmittag – toll sind sie immer <3Weniger...

0

Teiche August 2

Schön sind die Teiche ja nun immer. Auch wenn im August nicht ganz so viel los war. Mit dabei sind natürlich die Graureiher, Graugänse, Schwäne und ganz viele Enten. Auch zumindest einen jungen Rothalstaucher sieht man noch. Früh am Morgen sieht man auch die flügelosen Wesen 😉 Gefreut habe ich...

1

die Teiche Juli 2

Jetzt noch einige Teiche-Bilder aus der 2. Juli Hälfe 🙂 Am Ende des Monats legte der Schwarzmilan noch eine Fang-Show hin. Die Bluthänflinge waren den ganzen Monat präsent und auch oft sehr nah. Und sehr müde. Das zweite Bild zeigt keinen singenden Hänfling, sondern einen gähnenden. Viele nicht-bestimmbare Jungvögel flogen...

0

die Teiche

In den letzten 7 Tagen Die Enten fliegen, der Rothalstaucher brütet, die Singdrossel singt.                 Die Schwäne auf 1v sind verschwunden – weder die Elterntiere noch die 5 Jungen sind in Sicht. Ob er damit etwas zu tun hat?        ...