Verschlagwortet: Kohlmeise

0

Teiche August 2022

Runde 1 – da hats noch etwas Wasser. Soll sich im Laufe des Monats ändern..Die Rohrweihen fliegen noch herum <3 Runde 2Auch heute sind die Rohrweihen zu sehen. Mit Akrobatik in der Luft.Das Wasser wird allerdings knapper und eine weitere Schwanfamilie zieht um. Der Schwan ist schon lange alleinerziehend –...

0

Garten April

Nun endlich kommt besser spät als nie der Gartenbeitrag 🙂 Und ja, da ist noch Schnee zu sehen! Und einige Bergfinken, die für einige Tage den Garten besucht haben <3 Nicht zu vergessen: Buntspecht, Star, Rotkehlchen & Buchfink Ein paar Blümchen <3 Und Fotos von meiner Mutter gemacht.Unterwegs gab es...

0

Garten Februar 2022

Im Garten gabs Blaumeise, Kohlmeise, Spatz, Heckenbraunelle, Krähe, Ringeltaube und tatsächlich ein Mönchsgrasmücken-Paar. Bisschen schräg für diese Jahreszeit, aber wir beschweren uns nicht. Kurz vor Sturm Nummer 1 – glaube ich – gab es einen krassen Regenbogen. Eine Ringeltaube hat diesen als Hintergrund für ein Foto genutzt. Aus dem Fenster...

0

Teiche Februar 2022

Runde 1 brachte viele Hänflinge und einen wunderschönen Mond mit. Der war nicht nur an den Teichen zu sehen 😉 Tafelenten, Reiherenten, Schnatterenten und einige Stockenten sind wieder da. Selbst über die Blässhühner kann man sich nach den letzten Wochen freuen 😀 Graugänse, Höckerschwäne und Silberreiher. Die zweite Runde –...

0

Teiche Januar 2022

Der 1. Januar war doch früh morgens recht erfolgreich. Der Kleiber hat sich von seiner sehr schönen Seite gezeigt. Auch ein Buntspecht war zum Foto bereit. Und ein Gänsesäger flog über das Wasser!Ansonsten: Blässgans, Graugans, Blaumeise, Grünfink, Rotkehlchen, Heckenbraunelle, Goldammer, Grünfink, Kohlmeise, Gimpel, Höckerschwan, Tundrasaatgans, Wacholderdrossel Zweite Runde und letzte...

1

Teiche Dezember 2021

Runde 1 Anfang Dezember: Goldammer, Buchfink, Buntspecht, Sumpfweidenmeise, Rotkehlchen, Blaumeise, Heckenbraunelle, Grünfink, Gimpel, Mäusebussard, Turmfalke, Höckerschwäne und endlich mal den Kleiber 🙂 Plus etwas Gerupftes. Runde 2 konnte man eigentlich vergessen… Runde 3 war ziemlich fotogen 🙂 Graugänse, Höckerschwöne, Sumpfweidenmeise, Buchfink, Rotkehlchen, Gimpel, Feldsperling. Runde 4 brachte endlich mal wieder...