Markiert: Rotkehlchen

0

Teiche Ende 2019

Und nun ein letztes Mal die Teiche. Bevor es dann morgen wie gewohnt weitergeht. Nur eben müder, lauter und dreckiger 😉Familie Schwan ist immer noch auf 2v zu Hause. Die drei noch diesjährigen (ab morgen nicht mehr) sind weiterhin mit ihren Eltern zusammen. Mal sehen, ob sich durch die Lärmbelästigung...

1

Ein paar Highlights

Vor zwei Jahren um diese Zeit waren sie schon einmal bei uns im Garten. Zwei Tage, ca. drei Besuche. Für ein Foto hat es damals nicht gereicht. Nun sind sie seit einigen Tagen ständig zu beobachten: die Punkies. Die Haubenmeisen! Weitere Dauerbewohner sind Blaumeisen, Kohlmeisen, Buchfinken, Haussperling, Heckenbraunelle. Ein Rotkehlchen...

0

die Teiche – Wildtierkamera!

Nun gab es sowas wie eine kleine Premiere: die Wildtierkamera durfte einige Stunden an den Teichen verbringen. Und ganze Arbeit hat sie geleistet! 1748 Aufnahmen waren gespeichtert (halb Foto, halb Video). Reduziert wurde das ganze auf 62 Fotos. Hier eine kleine Auswahl!Wer alle 62 Fotos sehen möchte klickt dann hier...

0

Schlaf gut, Igel / Wildtierkamera

Vom 30. November auf den 01. Dezember wurden unsere Igel im Garten zum letzten Mal gefüttert – bis zum Frühjahr. So haben sie noch genug Zeit, in den Winterschlaf zu finden und werden nicht durch Dauer-Futterangebot wachgehalten 🙂Fotos: Igelhäuser zu verschiedenen Jahreszeiten / Igelhaus – einer wohnt schon drinnen /...

0

Teiche, Katzen, Natur & Steine

Der November ist in meiner freien Zeit entweder zu nass oder zu dunkel für die Kamera. Also kann ich auch alles aus den letzten 16 Tagen zusammen in einen Beitrag packen! Die Teiche, Anfang November. Buchfink, Feldsperling, Enten, Gänse, Kohlmeisen, Rotkelchen, Sperber, Schwäne, Kormorane und ein Wintergoldhähnchen 🙂 Vor dem...

0

die Teiche Oktober 4

Nun gibt es noch einen kleinen Fotorückblick der letzten drei Teichetouren.Tour 1 frühmorgens. Der Fuchs grüßt! Kiebitze über den Köpfen und Kormorane auf ihrem Lieblingsplatz Richtung Himmelreich. Tour 2 bei seltsamen Licht. Grade Richtung blauer Himmel wurde eher alles schwarz/weiß. Die Kraniche sind dennoch hübsch! Der Stammplatz der Kormorane wird...

0

Wildtierkamera im Garten

Letztes Wochenende stand die Wildtierkamera wieder im Garten. Und das war die Nacht, in der Katze (Luna) häufig zu Besuch war. Das Essen hat sie sich mit einem Igel geteilt. Die andere Katze: Name unbekannt. Geteilt haben die Igel auch untereinander. Vor allem zu meiner Freude: Freund Marder! Am Morgen...

0

Teiche September 2

Eine lange Runde am frühen Morgen. Mit dabei zwei oder drei oder mehr Füchse. Fuchs du hast die Gans gestohlen gab es dabei nicht. Die eine verletzte Gans verschwand schnell aufs Wasser. Was der eine dort frisst? Vielleicht eine Maus? Auch Bambi war gut unterwegs. So eigentlich überall. Mal alleine,...