Verschlagwortet: Nilgans

0

die Teiche Mai 2021 / 2

Hier kommt dann noch der Rest von Mai <3 Wetter und Freizeit passen wieder ein wenig besser zusammen! Ziemlich hübsch: der Rehbock umrahmt von weißen Blüten <3 Ein Neuntöter weibchen. Das erste, was ich an den Teichen gesehen habe. Oder überhaupt gesehen habe. Schwanennachwuchs gibt es nun auch in mehreren...

0

die Teiche November

Die Teiche November waren gar nicht so lahm und grau in grau wie man meinen könnte!Die erste Runde war sehr herbstlich und brachte einen Sperber mit. Auf Runde zwei gab es neben weiterer herbstlicher Natur Blässhühner, Pfeifenten, Gänse, Meisen und Krähen. Runde drei war ja so dann der Hit. Silberreiher,...

0

Teiche August

Nun endlich! Unglaublich, aber wahr, ein August-Beitrag! Es gibt auch nur diesen einen Beitrag mit Fotos, von allen Teiche-Touren. Die ersten Fotos hier im Beitrag sind zwar vom Ende des Monats, aber das Tüpfelsumpfhuhn verdient mehr Aufmerksamkeit. Auch wenn man das kaum sieht. Doch hier ist es: Die Rothalstaucher gehören...

0

Teiche April 04

Die Taucher: Rothalstaucher, Haubentaucher, Zwergtaucher Viele, viele Vögel!Bluthänflinge (die ich sehr gerne mag!)Zilpzalp (bei mir im Zweifelsfalle immer Zilpzalp) – Heckenbraunelle – Rotkehlchen – Buchfink – Goldammer – Rohrammer ganz viel – Bachstelze – Grünfink – und einmal Unbestimmt, irgendeine Mücke Viele, viele Enten Graugänse mit Nachwuchs – Höckerschwäne –...

0

Teiche April 01 special guests & Natur

Auf meiner „muss ich mal fotografieren“ Liste stehen die Seidenschwänze ganz oben. Gestern stand ich an einem Becken und da flog ein Schwarm entlang. So ein wenig überhaupt nicht zu erkennen. Schnell und unmotiviert ein Foto von hinten/seitlich gemacht. Zu Hause die Fotos angeschaut und ach du Schreck, überfliegende Seidenschwänze!...

0

die Teiche Oktober 4

Nun gibt es noch einen kleinen Fotorückblick der letzten drei Teichetouren.Tour 1 frühmorgens. Der Fuchs grüßt! Kiebitze über den Köpfen und Kormorane auf ihrem Lieblingsplatz Richtung Himmelreich. Tour 2 bei seltsamen Licht. Grade Richtung blauer Himmel wurde eher alles schwarz/weiß. Die Kraniche sind dennoch hübsch! Der Stammplatz der Kormorane wird...

0

Teiche 05.07. – 14.07.

Außer viel Regen gab es… einen Sichelstrandläufer und einen Kampfläufer (männlich mit Resten vom prächtigen Prachtkleid) und auf Bild Drei Etwas, das nicht definierbar ist… Der Rohrschwirl ließ sich fast jedesmal hören, sehen und auch fotografieren! Die Distelfalter sind nicht mehr unterwegs, dafür aber der Schornsteinfeger. Eine große Hülle vom...