Verschlagwortet: Reiherente

0

Teiche Juni 2022 / 1

Runde 1 im Juni – ganz knapp verpasst habe ich den Löffler, der an diesem Morgen zu Besuch war. Als ich ankam, flog er ab – und das leider in die andere Richtung…Dafür gab es: Austernfischer, Dorngrasmücke, Habicht, Höckerschwan, Reiherente, Rothalstaucher, Silberreiher und Storch Runde 2: Grünfink, Höckerschwan, Mäusebussard, Rothalstaucher...

0

Teiche Mai 2022

Runde 1 : Nachtigall, Rohrweihe, Bluthänfling, Feldschwirl, Grünfink, Mönchsgrasmücke, Möwe, Reiherente, Rothalstaucher, Singdrossel & Storch Die Nachtigall wollte tatsächlich auf ein Foto 😀 Und auch der Feldschwirl zeigte sich von seiner fotofreundlichen Seite. Runde 2: Gans, Lachmöwe, Nutria, Rothalstaucher, Silberreiher, Storch und Zwergtaucher Viele Störche am Himmel 😀 Runde 3:...

0

Teiche Februar 2022

Runde 1 brachte viele Hänflinge und einen wunderschönen Mond mit. Der war nicht nur an den Teichen zu sehen 😉 Tafelenten, Reiherenten, Schnatterenten und einige Stockenten sind wieder da. Selbst über die Blässhühner kann man sich nach den letzten Wochen freuen 😀 Graugänse, Höckerschwäne und Silberreiher. Die zweite Runde –...

0

Teiche Januar 2022

Der 1. Januar war doch früh morgens recht erfolgreich. Der Kleiber hat sich von seiner sehr schönen Seite gezeigt. Auch ein Buntspecht war zum Foto bereit. Und ein Gänsesäger flog über das Wasser!Ansonsten: Blässgans, Graugans, Blaumeise, Grünfink, Rotkehlchen, Heckenbraunelle, Goldammer, Grünfink, Kohlmeise, Gimpel, Höckerschwan, Tundrasaatgans, Wacholderdrossel Zweite Runde und letzte...

2

Teiche Juli 2021

Runde Nummer 1- besonders fotofreundlich ist der Feldschwirl 🙂Viel Nachwuchs ist unterwegs. Bei den Rothalstauchern und diverse Schwan-Familien. Die Flussregenpfeifer arbeiten weiterhin am Nachwuchs, aber meist klappt das aufgrund der Ortswahl eher weniger.Ein junges Rotkehlchen hüpft durch das Betonbecken, begleitet von einem Hasen. Mönchsgrasmücke und Zilpzalp rufen von den Ästen....

0

die Teiche November

Die Teiche November waren gar nicht so lahm und grau in grau wie man meinen könnte!Die erste Runde war sehr herbstlich und brachte einen Sperber mit. Auf Runde zwei gab es neben weiterer herbstlicher Natur Blässhühner, Pfeifenten, Gänse, Meisen und Krähen. Runde drei war ja so dann der Hit. Silberreiher,...

0

Teiche August

Nun endlich! Unglaublich, aber wahr, ein August-Beitrag! Es gibt auch nur diesen einen Beitrag mit Fotos, von allen Teiche-Touren. Die ersten Fotos hier im Beitrag sind zwar vom Ende des Monats, aber das Tüpfelsumpfhuhn verdient mehr Aufmerksamkeit. Auch wenn man das kaum sieht. Doch hier ist es: Die Rothalstaucher gehören...

0

die Teiche März 01

Während überall vieles geschlossen und eingeschränkt ist ist an den Teichen wieder mehr Leben. Und Klopapier braucht man da auch nicht. Anfang März gibt es auch mal so gefühlt einen Regen und Sturmfreien Nachmittag. Der erste Schwan sitzt auf dem Nest. Der helle Mäusebussard ist zu Besuch und eine männliche...