Verschlagwortet: Schwanzmeise

0

Teiche Juni 2022 / 2

Weiter geht es mit Juni – Eichelhäher, Enten, Graureiher, Grünfink, Grünspecht, Kuckuck, Lachmöwe, Raupe, Rohrammer, Rohrsänger, Rothalstaucher, Silberreiher, Stockente & Taube. Enten, Flussregenpfeifer, Graureiher, Höckerschwan, Nutria, Rohrweihe, Rothalstaucher, Silberreiher, Stockente & WaldwasserläuferDie Rothalstaucher haben Nachwuchs <3 Blässhuhn, Enten, Graureiher, Höckerschwan, Kormoran, Mäusebussard, Nutria, Schildkröte, Schwanzmeise & WaldwasserläuferEndlich lässt sich die...

0

Teiche Februar 2022

Runde 1 brachte viele Hänflinge und einen wunderschönen Mond mit. Der war nicht nur an den Teichen zu sehen 😉 Tafelenten, Reiherenten, Schnatterenten und einige Stockenten sind wieder da. Selbst über die Blässhühner kann man sich nach den letzten Wochen freuen 😀 Graugänse, Höckerschwäne und Silberreiher. Die zweite Runde –...

0

Teiche Juni 2021

Ein Besuch bei den Teichen brachte eine Raupe des braunen Bären mit sich. Witzigerweise der Schmetterling des Jahres 2021 Einige Greife: Rohrweihe, Baumfalke und Bussard die kleineren Verdächtigen. Unter anderem Schwanzmeise und Gelbspötter. Graureiher & Silberreiher Verschiedene Schwanfamilien Die Rothalstaucher beim Brüten und mit Nachwuchs. Zwei Brandgänse. Enten, Blässhühner und...

0

die Teiche Mai 2021 / 2

Hier kommt dann noch der Rest von Mai <3 Wetter und Freizeit passen wieder ein wenig besser zusammen! Ziemlich hübsch: der Rehbock umrahmt von weißen Blüten <3 Ein Neuntöter weibchen. Das erste, was ich an den Teichen gesehen habe. Oder überhaupt gesehen habe. Schwanennachwuchs gibt es nun auch in mehreren...

0

die Teiche Mai 2021

Das Wetter ist ja immer noch nicht das, was ich mir wünsche. Freizeit und Wetter passen auch gar nicht zusammen. Die Tierwelt zieht trotzdem ihr Ding durch und die Teiche sammeln viel Wasser 🙂 Und sie hatten hohen Besuch vom NDR. Neben den Rothalstauchern lassen sich auch Haubentaucher wieder sehen....

0

Garten im Februar

Warm anziehen: hier kommen noch so einige Fotos mit dem weißen Zeug! Und einen ganz besonderem Gast im Garten: Ein Teichhuhn. Nach einigen Tagen hat es wohl aber zurück zum Teich gefunden… Nicht special, aber in größerer Anzahl: die Ringeltauben. Gerne mit Elster dazwischen. especially hübsch: der Buntspecht! Ein kleiner...

1

Im Garten Februar

Die Tage des Schnees sind ja für diesen Winter hoffentlich wohl gezählt…Im Garten ist hochbetrieb und es wird zwei mal täglich gefüttert. Nötig haben sie es, bei diesen Temperaturen und mangelndem Rasen.. Die Amseln. So, wie sie sich benehmen schon in absoluter „ey, das ist MEIN Revier“ Stimmung. Die Elster....

0

die Teiche November

Die Teiche November waren gar nicht so lahm und grau in grau wie man meinen könnte!Die erste Runde war sehr herbstlich und brachte einen Sperber mit. Auf Runde zwei gab es neben weiterer herbstlicher Natur Blässhühner, Pfeifenten, Gänse, Meisen und Krähen. Runde drei war ja so dann der Hit. Silberreiher,...