Markiert: Graureiher

0

die Teiche Oktober 1

die gute Nachricht: innerhalb von 2 Wochen hat sich der Wasserstand deutlich erholt – und erholt sich weiter. Sagt der Blick aus dem Fenster. Neben den bekannten Entenarten lässt sich ein Waldwasserläufer blicken und die Gebirgsstelzen und Bachstelzen sind munter unterwegs. Auch mal mehr in Ufernähe. Grünfinken, Mäusebussard, Graureiher, Silberreiher,...

0

Teiche September 2

Eine lange Runde am frühen Morgen. Mit dabei zwei oder drei oder mehr Füchse. Fuchs du hast die Gans gestohlen gab es dabei nicht. Die eine verletzte Gans verschwand schnell aufs Wasser. Was der eine dort frisst? Vielleicht eine Maus? Auch Bambi war gut unterwegs. So eigentlich überall. Mal alleine,...

0

Teiche September 1

Endlich ist es Herbst. Das Licht ist wieder traumhaft seltsam und die Natur voller Farben. Dafür aber nicht mehr so voller Vögel. An den Teichen lassen sich die üblichen Verdächtigen sehen – die Graureiher & Silberreiher. Ob nun am frühen Morgen oder späten Nachmittag – toll sind sie immer <3Weniger...

0

Uferschnepfe islandica / Teiche August 3

Die Uferschnepfe, die im August die Teiche besuchte war nicht nur eine hübsche Uferschnepfe, sondern eine Uferschnepfe islandica. Also nicht nur ein hübscher Besucher, sondern ein seltener Besucher. Leicht zu fotografieren ist sie nicht. Klein und weit weg. In Gesellschaft von Bekassine und Grünschenkel und auch Solo doch toll anzusehen....

0

Teiche August 2

Schön sind die Teiche ja nun immer. Auch wenn im August nicht ganz so viel los war. Mit dabei sind natürlich die Graureiher, Graugänse, Schwäne und ganz viele Enten. Auch zumindest einen jungen Rothalstaucher sieht man noch. Früh am Morgen sieht man auch die flügelosen Wesen 😉 Gefreut habe ich...

1

die Teiche Juli 2

Jetzt noch einige Teiche-Bilder aus der 2. Juli Hälfe 🙂 Am Ende des Monats legte der Schwarzmilan noch eine Fang-Show hin. Die Bluthänflinge waren den ganzen Monat präsent und auch oft sehr nah. Und sehr müde. Das zweite Bild zeigt keinen singenden Hänfling, sondern einen gähnenden. Viele nicht-bestimmbare Jungvögel flogen...

0

Teiche 05.07. – 14.07.

Außer viel Regen gab es… einen Sichelstrandläufer und einen Kampfläufer (männlich mit Resten vom prächtigen Prachtkleid) und auf Bild Drei Etwas, das nicht definierbar ist… Der Rohrschwirl ließ sich fast jedesmal hören, sehen und auch fotografieren! Die Distelfalter sind nicht mehr unterwegs, dafür aber der Schornsteinfeger. Eine große Hülle vom...

0

Teiche aktuell –

Bevor es nun wieder Sahara-warm wird gings heute noch einmal an die Teiche! Begrüsst wurden wir gleich von einem Storch – eine Stunde später kreisten sie zu zweit über uns.               Große Freude gab es bei den Rothalstauchern! Während letzte Woche nur zwei Pulli...