Markiert: Graureiher

0

Graureiherkolonie / OBI / Garten

OBI bedeutet in dem Fall nicht „im OBI“ – sondern das Gebiet links davon. Den wilden Bach, die angelegten Wasserflächen und das Taubenrevier. Kleine Fläche – aber grade Sonntag morgens echt klasse. Am kleinen Bach sieht man öfters mal Eisvögel und andere Rohrsänger. Dann kommen viele Enten und viele Tauben....

0

die Teiche März 01

Während überall vieles geschlossen und eingeschränkt ist ist an den Teichen wieder mehr Leben. Und Klopapier braucht man da auch nicht. Anfang März gibt es auch mal so gefühlt einen Regen und Sturmfreien Nachmittag. Der erste Schwan sitzt auf dem Nest. Der helle Mäusebussard ist zu Besuch und eine männliche...

0

Teiche Februar 01/01

Ich sage nur: Sturm, Sturm, Regen, Sturm. So gibt es nur diesen einen Teiche-Beitrag in diesem Monat…Und ja, fangen wir mit es-regnet-Fotos an. Goldammer, Reiherente tragen es mit Fassung. Schwäne zeigen sich relativ unbeeindruckt. Eine zur Zeit seltene Nutria findet es wohl toll – und auch eine rare Stockente (es...

0

Teiche Januar 02

So viel zu erzählen gibt es da nun nicht. Es war eher die Wildtierkamera im Einsatz. Vor der richtigen Kamera gaben die Schwäne ihr Bestes. Die Stammbesetzung inklusive der immer-noch-zusammen-Familie und einigen Besuchern, die die Stammbesetzung aufgemischt hat. Schön war teilweise das Lichterspiel am Himmel. Da gabs viele, viele Farben!...

0

die Teiche Oktober 1

die gute Nachricht: innerhalb von 2 Wochen hat sich der Wasserstand deutlich erholt – und erholt sich weiter. Sagt der Blick aus dem Fenster. Neben den bekannten Entenarten lässt sich ein Waldwasserläufer blicken und die Gebirgsstelzen und Bachstelzen sind munter unterwegs. Auch mal mehr in Ufernähe. Grünfinken, Mäusebussard, Graureiher, Silberreiher,...

0

Teiche September 2

Eine lange Runde am frühen Morgen. Mit dabei zwei oder drei oder mehr Füchse. Fuchs du hast die Gans gestohlen gab es dabei nicht. Die eine verletzte Gans verschwand schnell aufs Wasser. Was der eine dort frisst? Vielleicht eine Maus? Auch Bambi war gut unterwegs. So eigentlich überall. Mal alleine,...

0

Teiche September 1

Endlich ist es Herbst. Das Licht ist wieder traumhaft seltsam und die Natur voller Farben. Dafür aber nicht mehr so voller Vögel. An den Teichen lassen sich die üblichen Verdächtigen sehen – die Graureiher & Silberreiher. Ob nun am frühen Morgen oder späten Nachmittag – toll sind sie immer <3Weniger...

0

Uferschnepfe islandica / Teiche August 3

Die Uferschnepfe, die im August die Teiche besuchte war nicht nur eine hübsche Uferschnepfe, sondern eine Uferschnepfe islandica. Also nicht nur ein hübscher Besucher, sondern ein seltener Besucher. Leicht zu fotografieren ist sie nicht. Klein und weit weg. In Gesellschaft von Bekassine und Grünschenkel und auch Solo doch toll anzusehen....